Counter

Fan-Club Loamvalley Stompers

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

„Jazz uf em Dorfplatz" mit Gastmusikern

Die Idee zur Belebung des Therwiler Dorfplatzes hatte sofort eingeschlagen. Am 14. Juli 2018 entwickelte sich „Jazz uf em Dorfplatz" zum vierten Mal in Folge zu einem Gross-Erfolg: Gegen 500 Jazzbegeisterte genossen bei perfektem Sommerwetter ein abwechslungsreiches Programm, das Urs Aeby, Bandleader der „Loamvalley Stompers", zusammengestellt hatte.

„Dixieland meets Switzerland" hiess das Motto des zweieinhalbstündigen Konzerts, das die „Leimentaler Stampfer" zusammen mit der schweizweit bekannten Ländlerkapelle Ribary/Wicki zum Besten gaben (Jost Ribary, Klarinette Saxophon; René Wicky, Akkordeon; Walter Aregger, Klavier). Dabei profilierten sich die beiden stilistisch ganz unterschiedlichen Ensembles zunächst in ihren eigenen musikalischen Genres. Bald aber verschmolzen Ländler- und Jazzband zu einer einzigen Formation. Dabei zeigte sich in Nummern wie „Lady Be Good", „Für s Gaby", „When You're Smiling" oder „Schöni Augeblick", wie sicher sich die Musiker auch auf den Terrains der jeweils anderen Stilrichtung und Improvisationsform bewegten.


Höhepunkt dieser ebenso populären wie stimmungsvollen Matinée aber bildete der Auftritt der jungen Stepptanz-Truppe „Crazy Feet Company", die ihr Fusswerk beim bekannten Stepptänzer Angelo Borer lernten. Das charmante Quartett riss das Publikum mit den beiden Nummern „Sing Sing Sing" (von der Ländler/Jazz-Bigband begleitet) und dem Hit „Steinerchilbi" zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

Dass trotz hochsommerlichen Temperaturen das Publikum in Scharen aufmarschierte, ist ein Beweis dafür, dass sich „Jazz uf em Dorfplatz" zu einem sicheren Wert der lokalen Unterhaltungskultur entwickelt hat. Hier ist allerdings ein Wermutstropfen zu vermelden: Da die Gemeinde die Infrastruktur nicht mehr zur Verfügung stellt und grössere Sponsoren kaum zu finden sind, kann dieser Anlass in diesem Rahmen nicht mehr durchgeführt werden.

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü